Transplan

Technik-Bauplanung GmbH

Transplan

Profil

 
 
Unsere technische, interne Koordination macht Besprechungen effizienter. Sie ermöglicht mehr Gestaltungsfreiräume und Optionen hinsichtlich Systemwahl und Architektur.

Volkmar Bleicher - Geschäftsleitung

Transplan

Profil

 
 
Innovative und ökonomische Konzepte erfordern eine effiziente technische Koordination unter dem Gesichtspunkt der Architektur.

Matthias Schuler - Geschäftsleitung

TRANSPLAN

Profil

 
TRANSPLAN ist Ihr Generalplaner für technische Gebäudeplanung, Bauphysik sowie Energie- und Komfortplanung. Wir koordinieren die Planung aller technischen Gewerke und der Bauphysik mit Partnern des jeweiligen Fachbereichs. Dabei fungieren wir als übergeordneter Generalplaner/Technik. Durch die enge Zusammenarbeit der Fachplaner ermöglichen wir einen ganzheitlichen, effizienten Planungs- und Bauablauf.
TRANSPLAN ist die Antwort auf konkrete Anforderungen des Marktes. Bauherren wünschen immer wieder eine gesamtverantwortliche Planungsleistung. Architekten fordern immer öfter einen verantwortlichen Planungspartner, der sie in einem immer komplexer werdenden Themengebiet unterstützt. Das Unternehmen Transsolar, aus dem TRANSPLAN hervorging, ist als Teil des Planerteams für die Entwicklung innovativer Energie- und Klimakonzepte und deren Funktionsnachweis per Simulation zuständig.

Neubau Vertriebs- und Servicezentrum

Ditzingen, Deutschland

 
Das neue Vertriebs- und Servicezentrum schirmt in südlicher Richtung das Firmengelände gegen die Autobahn ab. Auf drei kristallinen Volumen, in denen Lobby, Auditorium und Ausstellungsflächen untergebracht sind, schweben zwei horizontal und vertikal zueinander versetzte Riegel mit Büros.
Planungsbeteiligte  
Architekten Barkow Leibinger Architekten, Berlin
Bauherr Trumpf GmbH & Co. KG, Ditzingen
Leistungen TRANSPLAN GmbH  HLSE, Energiekonzept, Bauphysik, Aufzugsplanung 
   
Fertigstellung
2003
Bausumme 20 Mio. €
Bruttogeschossfläche 8.700 m²

Hochhaus Ensemble am Münchner Tor

München, Deutschland

 
Das Gebäudeensemble besteht aus zwei Hochhausscheiben mit 28 beziehungsweise 33 Geschossen, einem Hotel und einem weiteren 5-geschossigen Bürogebäude. Der Büro- und Hotelgebäudekomplex liegt in einer exponierten Lage und bildet das "nördliche Tor" von München.
 
Planungsbeteiligte  
Architekten Murphy/Jahn, Chicago, USA
Bauherr Bürozentrum Parkstadt München-Schwabing KG, Ammerland
Leistungen TRANSPLAN GmbH HLSE, Energiekonzept, Bauphysik, Fassadenplanung
   
Fertigstellung 09/2004
Bausumme 155 Mio. €
Bruttogeschossfläche 74.000 m²

Südwestmetall

Esslingen, Deutschland

 
Die neue Südwestmetallniederlassung in Esslingen liegt direkt zwischen dem Neckar und den Weinbergen an der Stadtgrenze Richtung Stuttgart. Das Gebäude umfasst eine Veranstaltungsebene und 3 Büroetagen. Das Gebäude wird über Brunnen beheizt und gekühlt.
Planungsbeteiligte  
Architekten Fritzen 28, Esslingen
Bauherr Südwestmetall Neckar-Fils
Leistungen TRANSPLAN GmbH  HLSE, Energiekonzept, Bauphysik, Tageslichtplanung
   
Fertigstellung
2016
Bruttogeschossfläche 4.000 m²

Villa

Yalikavak, Türkei

 
Unter voller Ausnutzung der klimatischen Bedingungen und ihrer latenten passiven Energie ist dieses Gebäude völlig autark; Photovoltaik, solarthermische Kollektoren, Geothermie und Windkraft liefern den Energiebedarf für Heizung und Kühlung und decken den Strombedarf der Villa.
Planungsbeteiligte  
Architekten Peter Rose & Partners, Boston, USA
Bauherr privat
Leistungen TRANSPLAN GmbH  Planung der Geothermieanlage, Windkraftanlage, Photovoltaik, Solar
   
Fertigstellung
2015
Bruttogeschossfläche 1.300 m²

Neubau BIZ Kloster Lorsch

Lorsch, Deutschland

 
Das Gebäude dient dem Besucher als Start- und Endpunkt seines Besuches der Welterbestätte Kloster Lorsch. Die Besonderheit in diesem Projekt, bildet die Gründung einer gekippten Bodenplatte mit 3% Gefälle zur Aufnahme von Raumkuben, der notwendigen gebäudetechnischen Ausrüstung und einer Wetterschutzhülle aus Einfachglas analog einer Gewächshausarchitektur. Die Raumkuben beinhalten museumspädagogische Räume, Serviceeinrichtungen und Personalräume sowie touristische Angebote und einen Shop.
Planungsbeteiligte  
Architekten hg merz GmbH, Stuttgart
Bauherr Magistrat der Stadt Lorsch
Leistungen TRANSPLAN GmbH  Planung und Bauleitung Heizung, Lüftung, Sanitär
   
Fertigstellung
2014
Bausumme KG 300+400 2,1 Mio. €
Bruttogeschossfläche 950 m²

Plus- Energiewohnanlage Licht+Luft

Tübingen, Deutschland

 
Im Tübinger Stadtteil Lustnau erstellte die Baugemeinschaft „Licht + Luft“ auf dem Gelände der „Alten Weberei“ ein Mehrfamilienhaus mit neun Wohneinheiten. Die Wohnungseigentümergemeinschaft beabsichtigte den Effizienzhaus-Plus-Standard zu realisieren. Das Wohnkonzept beinhaltet einen Anschluss an das biomassebefeuerte Nahwärmenetz der Stadtwerke Tübingen. Das Gebäude wurde doppelt zertifiziert: durch das Passivhaus-Institut (PHI) in Darmstadt sowie durch die Deutsche Energieagentur (DENA) im Programm „EffizienzhausPlus“.
Planungsbeteiligte  
Architekten Wamsler Architekten, Markdorf
Bauherr Baugemeinschaft "Licht + Luft", Tübingen (9 Familien)
Leistungen TRANSPLAN GmbH Planung und Bauleitung Heizung, Lüftung, Sanitär
   
Fertigstellung
2013
Bausumme KG 300+400 2,3 Mio. €
Bruttogeschossfläche 1.050 m²

Neubau ADAC Zentrale

München, Deutschland

 
Der Neubau der ADAC Zentrale besteht aus einem Sockelbau und einem
ca. 90 Meter hohen Hochhaus. Das Gebäude wird teilweise regenerativ geheizt und gekühlt.
Planungsbeteiligte  
Architekten Sauerbruch Hutton Architekten, Berlin
Bauherr ADAC, München
Leistungen TRANSPLAN GmbH  Ausführungsplanung der kompletten Geothermie- Anlage inkl. Verteileranlagen in den Untergeschossen
   
Fertigstellung
2011
Bausumme Geothermieanlage 350.000 €
Geschossfläche 129.000 m²

Sanierung Büro Behnisch Architekten

Stuttgart, Deutschland

 
Im Zuge der Sanierung des Gebäudes im Stuttgarter Westen wurde die Heizungsanlage auf Geothermie umgestellt. Die neu erstellten Heizdecken im Gebäude werden von der Wärmepumpe beheizt. Im Sommer können die Decken zur freien Kühlung aus den Erdsonden verwendet werden.
Planungsbeteiligte  
Architekten Behnisch Architekten, Stuttgart
Bauherr Stefan Behnisch
Leistungen TRANSPLAN GmbH  Planung Geothermieanlage mit Wärmepumpe und Heiz-/ Kühldecken
   
Fertigstellung
2009
Bausumme KG 300+400 0,5 Mio. €
Bruttogeschossfläche 900 m²

Neubau Mercedes-Benz Museum

Stuttgart, Deutschland

 
Das neue Mercedes-Benz Museum vor den Toren der DaimlerChrysler Zentrale in Stuttgart, bildet räumlich eine Doppelhelix mit einem dreieckigen Atrium in der Mitte. Für den Neubau des Museums wurde schon in der Wettbewerbsphase im integralen Planungsansatz ein ganzheitliches Energie- und Komfortkonzept entwickelt, welches gemeinsam mit Bauherr und Nutzer im Planungsteam weiterentwickelt und umgesetzt wurde.
Planungsbeteiligte  
Architekten UN-Studio Van Berkel, Amsterdam
Bauherr DaimlerChrysler Immobilien GmbH, Stuttgart
Leistungen TRANSPLAN GmbH  HLSE, Energiekonzept, Bauphysik, Tageslichtplanung
   
Fertigstellung
2006
Bruttogeschossfläche 33.000 m²

Kontakt

 
TRANSPLAN Technik-Bauplanung GmbH
Curiestrasse 2
70563 Stuttgart

Telefon +49 (711) 68 68 768 - 0
E-Mail: info@transplan-technik.com
Routenplaner

Anreise per Bahn:
Bis Stuttgart Hbf, ab hier mit der S-Bahnlinie S1, S2 oder S3 (12 Min. Fahrzeit, Taktzeit
10 Min.) bis Haltestelle Österfeld. Ausgang entgegen der Fahrtrichtung (P + R). Tipp:
von Stuttgart-Hbf kommend am Ende des Zuges einsteigen.
Fahrplanauskunft VVS Fahrplanauskunft DB

Mit dem Auto:
Parkmöglichkeit im Park&Ride Parkhaus gegenüber des Step Gebäudes.

Urheberrecht

Copyright 2015 TRANSPLAN Technik-Bauplanung GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Alle Texte, Bilder, Graphiken, Ton-, Video- und Animationsdateien sowie ihre Arrangements unterliegen dem Urheberrecht und anderen Gesetzen zum Schutz geistigen Eigentums. Sie dürfen weder für Handelszwecke oder zur Weitergabe kopiert, noch verändert und auf anderen Web-Sites verwendet werden. Einige Internet- Seiten der TRANSPLAN Technik-Bauplanung GmbH enthalten auch Material, das dem Urheberrecht derjenigen unterliegt, die dieses zur Verfügung gestellt haben.


Lizenzrechte

Wir bitten Sie um Verständnis dafür, dass wir unser geistiges Eigentum, einschließlich Patente, Handelsmarken und Urheberrechte, schützen müssen und diese Internet-Seiten keinerlei Lizenzrechte an dem geistigen Eigentum von TRANSPLAN Technik-Bauplanung GmbH gewähren können.


Haftung

Die Informationen und Angaben auf diesen Seiten stellen keine Zusicherung oder Garantie dar, sei sie ausdrücklich oder stillschweigend. Sie stellen insbesondere keine stillschweigende Zusage oder Garantie betreffend die Beschaffenheit, die Handelsfähigkeit, die Eignung für bestimmte Zwecke oder den Nichtverstoß gegen Gesetze und Patente dar.

Auf unseren Internet-Seiten finden Sie auch Links zu anderen Seiten im Internet. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass wir keinen Einfluss auf die Gestaltung und den Inhalt der Seiten haben, auf die verlinkt wird. Wir können daher auch keine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der dort bereitgestellten Informationen übernehmen. Vor diesem Hintergrund distanzieren wir uns hiermit von allen Inhalten dieser Seiten. Diese Erklärung gilt für alle auf unseren Internet-Seiten enthaltenen Links zu externen Seiten und deren Inhalte.


Datenschutz (zum Weiterlesen bitte hier klicken)

Impressum

Anbieter:
TRANSPLAN Technik-Bauplanung GmbH
Curiestraße 2
70563 Stuttgart
Telefon +49 (711) 68 68 768 - 0
Telefax +49 (711) 68 68 768 - 1
E-Mail: info@transplan-technik.com
vertreten durch: Prof. Dipl.-Ing. Volkmar Bleicher

Eingetragen beim Amtsgericht Stuttgart: HRB 21720
Steuernummer: 99073 / 00899
USt-IdNr.: DE 213472687

Freistellungsbescheinigung